Have any Questions? +01 123 444 555

Messe FLORIAN – 13. Bis 15. Oktober 2022 – Dresden

Messe FLORIAN – 13. Bis 15. Oktober 2022 – Dresden

Als Division der abel & käufl Mobilfunkhandels GmbH ist die elw-tec in diesem Jahr wieder auf der FLORIAN in Dresden als Spezial-Distribution für Kommunikationstechnologie, innovative und zielführende Lösungen für Einsatzleitwagen (ELW), Feuerwehr- und Kreiseinsatzzentralen (FEZ/ KEZ), Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) sowie der öffentlichen Sicherheit und des Katastrophenschutzes vertreten.

Im Zusammenspiel mit dem Fachschwerpunkt aescutec® bildet die FLORIAN eine gute Plattform für alle Blaulicht-Einsatzkräfte, um sich über die Technologien der Zukunft im Bereich Feuerwehr, Rettungswesen und Bevölkerungsschutz informieren zu können.

Die FLORIAN richtet sich an Entscheidungsträger von Feuerwehr, Rettungswesen, Zivil- und Katastrophenschutz, aus Ministerien, Städten und Gemeinden, Angehörige der Berufs-, Werk- und Freiwilligen Feuerwehren, Vertreter des Rettungs- und Sanitätsdienstes, Notärzte und Katastrophenmediziner.

Am Stand F55 im Freigelände F5 präsentiert abel & käufl und elw-tec als besonderes Highlight einen komplett ausgebauten Einsatzleitwagen des Landkreis Schweinfurt.

 

Informieren Sie sich über die Neuheiten: Die neue LARDIS:ONE Hardware, sowie der neue Display Switch LARDIS:ONE DS und das neue LARDIS 6.

Neben dem elw-tec Partnernetzwerk ist auch die neue Marke und Dienstleistung K-FUNK - der Gruppenkommunikations-Dienst als Rückfallebene beim Ausfall terrestrischer Infrastrukturen vertreten.

Das neue Satelliten-Funksystem K-FUNK basiert auf dem globalen, weitest reichenden und höchst zuverlässigen Iridium® NEXT Satelliten-Netzwerk. Speziell im Katastrophenfall, bei Sonderlagen sowie im industriellen Bereich wird K-FUNK zukünftig als Rückfallebene dienen. K-FUNK bietet nicht nur die Rückfall-Kommunikation der oberen Führungsebenen für TETRA- und Standardfunk, sondern ermöglicht zudem auch die organisationsinterne als auch organisationsübergreifende Kommunikation, sowie die Kommunikation zwischen BOS und KRITIS. Somit sind die gewohnten Kommunikationsstrukturen der oberen Führungsebenen zwischen ELW, FüGK und Leitstelle, auch bei einem totalen Ausfall aller terrestrischen Infrastrukturen gewährleistet.

Ziel der abel & käufl Mobilfunkhandels GmbH ist es die Vorteile der FLORIAN als interdisziplinäre Fachmesse für alle Rettungskräfte zu nutzen um die Zusammenarbeit mit Kunden, Kooperationspartnern, Hilfsorganisationen und Mitausstellern erfolgreich weiterzuführen sowie auszubauen.

Zurück

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.